Schließen

08638 2033641 kontakt@art2media.com

Tutorial: Unendliche Schärfentiefe

Tutorial: Unendliche Schärfentiefe

Besonders im Makrobereich spielt die Schärfentiefe eine große Rolle, ein Motiv kann trotz großer Blenden-zahl meist nicht komplett scharf dargestellt werden.

Um dieses Problem zu umgehen, gibt es zwei Möglichkeiten:

Ein Tilt-Shift Objektiv wie (Canon TS E Tilt-Shift-Objektiv- 45 mm – F/2.8) oder eine Schärfeüberblendung.

Dabei nimmt man mehrere Einzelbilder mit Stativ auf, und setzt den Fokus von Motiv-Anfang bis Ende kontinuierlich fort. Bei der anschließenden Überlagerung im Photoshop entsteht ein Foto mit scheinbarer unendlichen Schärfentiefe.

0 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert

Neugierig geworden? Nehmen Sie gleich Kontakt auf, wir freuen uns!