Schließen

08638 2033641 kontakt@art2media.com

Website-Platzierung: Mühsamer Weg ganz nach oben

Website-Platzierung: Mühsamer Weg ganz nach oben

Eine Website kann für den Endnutzer super aussehen, sie kann auch übersichtlich sein und sogar leicht verständliche Texte beinhalten … und doch findet man sie nicht, wenn man nach entsprechenden Themen googelt. Hier wird erklärt, warum eine Suchmaschinenoptimierung (SEO) so wichtig ist.

1. Basislager

Zu Beginn muss man auf grundsätzliche Dinge innerhalb der Website achten. Dazu gehört ein strukturierter Aufbau, damit sich sowohl der User als auch die Suchmaschinen-Software leicht zurechtfindet.

Eine Suchmaschinen-Software besteht aus sogenannten Robots, die eine Website nach Googe-Vorgaben automatisch durchsuchen und kategorisieren.

Auf Basis der Struktur sollten alle Einzelseiten der Website eindeutig und möglichst kurz bezeichnet werden, was zur Folge hat, dass man viel zu lange und unlesbare URLs umgeht.

Wenn dann die Navigation der Seite auch noch übersichtlich und selbsterklärend ist, hat man die erste Etappe zur Top-Platzierung bereits genommen.

2. Mittelstation

Einer der wichtigsten aber auch schwierigsten Punkte von SEO ist die Textoptimierung. Hierbei muss man teilweise vom „schuldeutsch” abweichen, um den Google-Ansprüchen gerecht zu werden.

Man beginnt mit der Recherche, welche relevanten Suchbegriffe am häufigsten von Usern eingegeben werden. Betreibt man zum Beispiel ein Hotel mit einem großen Saal, sollte man Keywords wie Event, Saal mieten, Hochzeitslocation etc. berücksichtigen. Auch die Schreibweise ist wichtig, z. B. Hochzeit Location oder Hochzeitslocation, je nach dem, was häufiger eingegeben wird, sollte man auch diesen Ausdruck im Text verwenden. Google AdWords ist ein kostenloses Onlinetool, das einem die Suche erleichtert.

Mit diesen Schlüsselbegriffen bildet man nun fortlaufende Texte, die entweder in eine bestehende Unterseite oder in eine extra angelegte Landingpage eingepflegt werden. Eine Landigpage ist eine Einzelseite über ein bestimmtes Thema, die darauf abzielt, durch möglichst viele Keywords eine Top-Platzierung bei Google zu erreichen, also beim Hotel-Beispiel eine Landingpage, die ausschließlich Informationen und Schlüssel­begriffe abgestimmt auf den Eventsaal beinhaltet.

Der Gipfel rückt näher!

3. Gipfel

Endspurt! Der Großteil des Aufstieges ist bereits geschafft, es fehlen noch die Feinheiten, um von Google ganz oben platziert zu werden.

Nachdem Ankertexte (Verlinkungen) sauber funktionieren und die Alt-Texte von allen Bildern eingefügt wurden, kann man jetzt noch bewusste Einschränkungen bestimmen, um Spam auf der Seite zu vermeiden. Hierzu gibt es robots.txt-Dateien, die dazu führen, dass bestimmte Teile der Website nicht durchsucht werden, nofollow-Tags und die eher bekannten CAPTCHAs.

Zu guter Letzt ist es wichtig, dass die Website auch eine mobile Version umfasst, also auch mit dem Smartphone bedienbar und übersichtlich ist.

Auch wenn man all diese Punkte beachtet, muss man bedenken, dass der Aufstieg zur Nummer 1 auf Google Zeit braucht.

Also denken Sie daran: Der Weg ist das Ziel!

SEO

0 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert

Neugierig geworden? Nehmen Sie gleich Kontakt auf, wir freuen uns!

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück