Schließen

08638 2033641 kontakt@art2media.com

Archive for category: Webdesign

Hilfe! Brauche ich eine komplett neue Website?

Hilfe! Brauche ich eine komplett neue Website?

Sobald das Jahresende näher kommt, ist das Internet mit neuen Webdesign-Trends überflutet. Diese neuen Trends wollen einen glauben lassen, dass man seine Website damit unbedingt ausstatten muss, damit man konkurrenzfähig bleibt.

### Keine Angst, Sie müssen Ihre Website nicht jedes Jahr neugestalten! ###

Dagegen sprechen mehrerer Faktoren wie Wirtschaftlichkeit, Zeit und Nerven – außer Sie arbeiten mit uns zusammen. 😉
Für eine Website ist eine schöne Benutzeroberfläche oder auch UI (User Interface) zwar wichtig, aber wenn Ihre Website erfolgreich sein soll, muss die Benutzeroberfläche hervorragend sein. Sie benötigen guten Inhalt, Konversionsrate, diverse technische Aspekte müssen berücksichtigt werden und vieles mehr.

Um herauszufinden was nicht mehr optimal läuft, muss man mit einem Analysetool wie z.B. Google Analytics die Probleme herausfiltern. Sobald man weiß, warum Benutzer die Website bzw. bestimmte Seiten zu früh verlassen oder erst gar nicht besuchen, kann man gezielte Gegenmaßnahmen entwickeln.

Anhand dieser Faktoren können Sie bestimmen, wann Sie ein Website Redesign benötigen:

1. Ihre Website löst nicht das Problem Ihres Kunden.

Anders formuliert, Ihr Kunde findet nicht das, was er sucht. Wenn Ihre Website nicht die Bedürfnisse Ihres Kunden deckt …

### Brauchen Sie etwas Unterstützung! ###

Führen Sie eine Zielgruppenanalyse durch, wenn möglich … Jede Firma durchläuft mit der Zeit verschiedene Veränderungen, Produkte werden erweitert, neue Servicebereiche und Leistungen kommen hinzu sowie eine Vielzahl kleiner Veränderungen finden statt. Jedes mal, wenn so ein Prozess abgewickelt wird, kommen neue Kunden mit neuen Bedürfnissen hinzu und die Bedürfnisse der Bestandskunden verändern sich. Sie müssen Ihre Zielgruppen gut kennen und wissen, wie diese denken, damit Ihre Website erfolgreich bleibt.

Ihre Website sollte mit ihrem Unternehmen wachsen, damit jeder Kunde auch das findet was er braucht und nicht entnervt die Website verlässt, um im Internet weiter zu suchen.

2. Ihre Website liefert eine schlechte Performance.

Die Leistung Ihrer Website ist in Zeiten, in denen jeder mit dem Smartphone mobil im Internet surft, das A und O. User verlassen Ihre Website, wenn Sie bei folgenden Punkten nicht bestehen:

2.1 Bounce Rate / Absprungrate

Die Absprungrate ist der Anteil an Websitebesuchen mit nur einem einzelnen Seitenaufruf, dazu zählen auch Kurzbesuche von wenigen Sekunden.

  • 26 % bis 40 % Hervorragend
  • 41 % bis 55 % Durchschnittlich
  • 56 % bis 70 % Höher als der Durchschnitt
  • 70 % + Enttäuschend

### Die Bounce Rate ist die Kennziffer für Qualität der Inhalte auf Ihrer Website ###

2.2 Ladezeit

40 % der Besucher werden Ihre Website verlassen, wenn Ihre Webpräsenz nicht innerhalb drei Sekunden geladen ist.

### Wenn Sie eine Bounce Rate von über 60 % haben und Ihre Website länger als drei Sekunden benötigt um komplett im Browser geladen zu werden – dann sollten Sie Ihre Website erneuern bzw. optimieren ###

neue-website-dieter

3. Ihre Website erfüllt nicht die Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe.

Wichtige Informationen auf Ihrer Internetpräsenz müssen von Ihrem Publikum leicht zu finden sein.

Wenn Sie folgende Aspekte beachten, erfüllt Ihre Website die Anforderungen Ihrer Zielgruppe:

3.1 Die Menüführung – auch Navigation genannt

Wie Ihre Zielgruppe auf Ihrer Website navigiert, ist wichtig für Ihre Verkaufsabschlüsse oder Kontaktanfragen. Falls die Website eine unübersichtliche Menüführung hat, benötigt diese auf jeden Fall eine Verjüngungskur.

3.2 Ressourcen

Ist z. B. ein Informations-, Service- oder Mediabereich auf Ihrer Website, die dem User einen Mehrwert bietet, kehrt der User in Zukunft auf Ihre Website zurück.

3.3 Guter Content

Übersetzt bedeutet „Content“ so viel wie „Inhalt“, wobei hierbei der Inhalt einer beliebigen Webseite gemeint ist. Mit unter das Dach Content fallen also die Texte, aber auch Bilder, Videos oder sonstige Inhalte einer Webseite.

Der Content entscheidet über Top oder Flop – Vorteile von gutem Content für Ihre Website:

  • Die Absprungrate wird reduziert.
  • Erhöht die Viralität Ihrer Website.
  • Hält den User länger auf der Website und erhöht somit die Besuchszeit

4. Ihre Konversionsrate ist schlecht

Die Conversion Rate gibt an, wie viele Besucher einer Webseite sich zu einer ganz bestimmten Handlung, z. B. einem Sale (Verkaufsabschluss), entschlossen haben. Wenn Sie eine schlechte Konversionsrate haben, fehlt definitiv etwas auf Ihrer Website, wie:

4.1 Call-To-Actions – Handlungsaufforderungen

Der Begriff „Call-To-Action“ stammt aus dem englischen Wortschatz und kann frei mit „Handlungsaufforderung“ ins Deutsche übersetzt werden. Diese Übersetzung verrät schon, wobei es sich bei dieser Begrifflichkeit handelt: Der Kunde soll durch die gezielte Platzierung aufgefordert werden, die jeweils erwünschte Handlung zu vollziehen. Im Idealfall nimmt der User mit Ihnen Kontakt auf oder – wenn Sie einen Onlineshop betreiben – kauft der User eines Ihrer Produkte.

4.2 Target Campaigns – Zielgerichtete Kampagnen

Erreichen die Kampagnen auf Ihrer Website die Zielgruppe? Erzeugen Ihre Kampagnen genug potentielle Verkäufe oder Kontaktanfragen?

### Falls beide Faktoren nicht zutreffen, sollten Sie über eine Redesign in naher Zukunft nachdenken. ###

5. Das Look and Feel Ihrer Website ist nicht mehr Up-To-Date.

Im Internet gibt es tausende Websites, die Up-To-Date sind oder zumindest so aussehen. Heutige Websites sollten

  • eine schöne Typografie,
  • eine gute Kombination aus Weißräumen
  • und neueste Trends aufweisen.

Fazit:

Ein gutes User Experience Design dient dazu, dem Anwender beim Bedienen von Produkten oder Services das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Das UX Design ist dabei für die Gestaltung der Bedienoberfläche (Interface) zuständig. Ein gutes UX ist die perfekte Kombination aller oben aufgeführter Punkte.

Die art2media Kreativagentur unterstützt Sie beim Redesign oder Relaunch Ihrer Website.

Kleines Web-Nachschlagewerk

User – Benutzer
Definition: User (englisch „Benutzer, Anwender, Verwender“, auch Plural) steht für: Benutzer, eine reale Person, die Computer nutzt. (Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/User)

UI / User Interface – Benutzerschnittstelle
Definition: Die Benutzerschnittstelle oder auch Nutzerschnittstelle ist die Stelle oder Handlung, mit der ein Mensch mit einer Maschine in Kontakt tritt. Im einfachsten Fall ist das ein Lichtschalter: Er gehört weder zum Menschen, noch zur „Maschine“ (Lampe), sondern ist die Schnittstelle zwischen beiden. (Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Benutzerschnittstelle)

Conversion Rate – Konversionsrate
Definition: Die ‚Conversion Rate‘ ist eine Messgröße zur Ermittlung der Conversions einer Webseite. Die Formel für die Conversion Rate lautet Besucher x Käufer ÷ 100 in %. (Quelle: http://www.seo-united.de/glossar/conversion-rate/)

Redesign – Neugestaltung
Modernisierung/Neugestaltung bereits vorhandener Werbeelemente. Beispielsweise kann es sinnvoll sein, bei Veränderungen und Marktanpassungen die Webseite eines Unternehmens zu redesignen.

Performance – Leistung
Performance hat sich als Begriff etabliert, wenn man übergeordnet die Leistungsfähigkeit einer Webseite als Summe aller Faktoren beschreiben möchte. Dabei geht es nicht nur um die Übertragungsgeschwindigkeit von Daten, sondern auch darum, wie schnell diese vom Browser des Clients verarbeitet und dargestellt werden können. (Quelle: http://www.digitalwiki.de/web-performance/)

UX – User Experience
Der Begriff User Experience umschreibt alle Aspekte der Erfahrungen eines Nutzers bei der Interaktion mit einem Produkt, Dienst, einer Umgebung oder Einrichtung. Dazu zählen auch Software und IT-Systeme. Der Begriff „User Experience“ kommt meist im Zusammenhang mit der Gestaltung von Websites oder Apps zur Anwendung, umfasst jedoch tatsächlich jegliche, auch nicht-digitale Produktinteraktion. (Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/User_Experience)

art2media Redesign: Supercoole neue Website

art2media Redesign: Supercoole neue Website

Was lange währt, wird endlich gut!

Zwei Jahre haben wir an unseren neuen Website gebastelt und dürfen sie nun stolz vorstellen:

Das Design ist sehr modern und lädt zum Durchstöbern ein. Dazu helfen zahlreiche Parallax-Elemente, die sich auf der Seite auf- und abbewegen, wohingegen eine gedeckte und kleine Farbpalette eine gewisse Ruhe ins Design bringt.

Die Struktur ist übersichtlich und logisch in unsere Sparten Grafikdesign, Webdesign, Marketing und Foto & Film gegliedert. Außerdem wird unser Team vorgestellt und auf der ganzen Seite finden sich
witzige Funfacts und Features.

Die Referenzseite ist jetzt endlich komplett und anschaulich gegliedert. Die integrierte Filterfunktion erleichtert die Suche, falls man an bestimmten Bereichen interessiert ist.

Der Newsbereich wird stetig mit neuen und interessanten Themen über unsere Agentur, Marketing oder Webdesign gefüttert, sodass ein Besuch auf art2media.com nie langweilig wird.

Überzeugen Sie sich selbst und finden heraus, wie groß unser Repertoire mit der Zeit geworden ist!

Was kostet eine Website

Was kostet eine Website

Immer wieder werden wir angerufen und gefragt, was eine neue Website kostet. Diese kurze Frage kann man leider nicht einfach beantworten, weil viele Faktoren zusammenspielen.

Durch unser eingerichtetes Online-Formular unter www.art2media.com/webdesign/was-kostet-eine-website erhält man ein unverbindliches Angebot und kann sich so bequem von zu Hause aus über ungefähre Kosten informieren.

Grundprinzip des Formulars ist, die Rahmenbedingungen der neuen Website vorab festzuhalten, zum Beispiel Einsatzgebiet, was bereits an Inhalten vorhanden ist und wie aufwendig der Internetauftritt werden soll.

Hier geht´s zum Formular!

SSD-Webhosting neuer Partner für Hosting

SSD-Webhosting neuer Partner für Hosting

Wir arbeiten derzeit mit mehreren Webhostern zusammen, jedoch waren wir bei keinem wunschlos glücklich. Auf der Suche nach einer Alternative ist uns SSD-Webhosting aufgefallen. Inzwischen haben wir mehrere Kundenprojekte dort und sind sehr zufrieden. Onlineshops laufen problemlos auf den sehr performanten Servern, auch der Service ist überdurchschnittlich gut. Endlich können wir sagen: wunschlos glücklich!

Wie der Name SSD schon sagt, werden Daten nicht auf normalen Festplatten sondern auf Solid State Datenträgern gespeichert. Was bis zu 30x schnellere Geschwindigkeit bedeutet. Ein weiter Vorteil von Solid State Datenträgern ist, dass sie deutlich weniger fehleranfällig sind. Das macht sich vor allem bei der Surfgeschwindigkeit, beim Google Pagespeed und beim Upload bemerkbar.

Auf chip.de wird der Vorteil von SSD-Festplatten näher erläutert, wer noch mehr Infos möchte kann auf Wikipedia mehr über SSD-Festplatten lesen.

Künstlerische Hingabe

Künstlerische Hingabe

Die Geschäftsführer der art2media – Kreativagentur OHG sind staatlich geprüfte und anerkannte Künstler. Mit diesem Bescheid ist es nun offiziell, dass wir uns von den anderen Agenturen abgrenzen was Kreativität und Know-How betrifft.

Außerdem: Als erste Agentur im Umkreis berechnen wir unsere Leistungen anhand von vier Nutzungsfaktoren (Umfang, Gebiet, Dauer und Intensität),  was eine individuelle und faire Preiskalkulation auch gegenüber kleinen und mittelständischen Unternehmen bedeutet. Nun kann sich auch ein Kleingewerbetreibender professionelle Unterstützung durch eine Agentur leisten, vorausgesetzt es ist art2media.

Neugierig geworden? Nehmen Sie gleich Kontakt auf, wir freuen uns!

Diese Website verwendet Cookies für alles mögliche (Werbung, Facebook, Zugriffsanalyse, NSA). Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen